Menu
Menü
X

Wir machen Musik

Evangelische KirchengemeindeTanz
Tanz

Singen und Musik machen ist Teil unseres Alltags. Ob alleine, in Kleingruppen oder beim gemeinsamen Musikkreis, - immer stehen den Kindern Instrumente zur Verfügung und sie können mit Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen rechnen.

Musik bildet, macht sozial und trägt zur guten Entwicklung von Kindern bei.


Hierzu schreibt Professor Gerald Hüther über das Singen und die Entwicklung des kindlichen Gehirns:
"Eine der wundervollsten Körperlernübungen ist das Singen. Denn dabei muss das kindliche Hirn die Stimmbänder so virtuos modulieren, das haargenau der richtige Ton herauskommt. Das ist die feinmotorischste Übung überhaupt, und damit eine Voraussetzung für alle späteren, hoch differenzierten Denkweisen. Zudem handelt es sich um eine sehr komplexe Gestaltungsleistung. Das Kind muss ja das gesamte Lied im Kopf haben, um exakt zur richtigen Zeit den richtigen Ton zu treffen. Und im Chor lernst es gar, sich auf andere einzustellen - eine Voraussetzung für soziale Kompetenz."

Wir sind und leben Musik

Musik macht allen Kindern Spaß. Schon kleine Kinder trommeln begeistert mit Kochlöffeln auf Töpfen, wippen im Takt zur Musik und quietschen freudig mit, wenn jemand mit ihnen singt. In jedem von uns steckt Musik und Musik ist Teil des Lebens. Sie kann uns verzaubern, lässt uns erinnern, lässt uns lachen und weinen. Musik ist überall und wird in allen Kulturen praktiziert.

Musik verbindet und bietet unabhängig von Alter, kultureller Herkunft und Entwicklungsstand die Möglichkeit gemeinsam zu schwingen.

Wir singen, machen Body Percussion, trommeln, probieren Gitarre, Klavier und Schlagzeug aus. Wir tanzen und spielen Tanztheater. Musik durchdringt unseren Alltag.

Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo – Musik bietet uns die Möglichkeit, Kinder da abzuholen, wo sie stehen und ganzheitlich zu fördern.

Musik verbindet

Wir machen jeden Tag gemeinsam Musik. Hierbei erleben wir uns als Gemeinschaft und ein Wir-Gefühl entsteht. Jeder kann sich beteiligen, ob singen, trommeln, klatschen, tanzen oder auch einfach nur zuhören. Dabei werden die Kinder immer mutiger. Im täglichen Musikkreis bieten wir ihnen die Möglichkeit, alleine oder in Kleingruppen vorzusingen, einen Tanz aufzuführen oder Instrumente zu spielen. Die Kinder spüren die Anerkennung und Wertschätzung der Gruppe und fühlen sich als Teil des Ganzen.

Gemeinsames Musizieren und Tanzen erfordert ein hohes Maß an Koordination und Kooperation. Die Kinder lernen aufeinander zu hören, aufeinander zu achten und die eigenen Interessen sowie die Interessen der anderen Kinder zu berücksichtigen.

Musik macht stark

Musik bietet Kindern vielfältige Möglichkeiten sich auszuprobieren:

  • In verschiedene Rollen schlüpfen
  • Fantasien ausleben
  • Talente bei sich entdecken
  • Sich trauen
  • Sich darstellen
top