Menu
Menü
X

30.06.2019, Sulzbach

Spanischer Abend im Pfarrgarten

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Download PDF
  • Drucken
  • Teilen

 

Flamenco Abend im Pfarrgarten mit der Tänzerin Ana Infanta, der Sängerin Esther Dalm und dem Gitarist John Opheim.

Ana Infanta (Taenzerin):

 

Ana Infanta, Spanierin aus Cáceres-Extremadura, wurde in Frankfurt am Main geboren. Obwohl ihre Eltern in den 70-er Jahren von Spanien nach Deutschland gezogen waren, pflegten sie weiterhin ihr spanisches Kulturerbe. So kam sie bereits als Kind durch ihren Vater, der sich dem Flamencogesang und tanz widmete, intensiv mit Flamenco in Berührung.

Sie tanzt seit ihrer Kindheit in der Rhein-Main-Flamencoszene und ist als etablierte Flamencotaenzerin bekannt.  Ana Infanta bringt mit Leidenschaft und rasanter Fußtechnik die Musik in Bewegung. Auf der Buehne beeindruckt sie die Zuschauer mit Leidenschaft und ausdrucksstarker Energie.

Ana Infanta ist desweiteren die Leiterin einer Tanzschule in Frankfurt am Main mit dem Schwerpunkt Flamenco, klassisches Ballett und Jazztanz.

 

 

 

John Opheim (Gitarist):

 

Der US-amerikanische Gitarrist John Opheim ist 1993 nach Deutschland ausgewandert und hat in dieser Zeit auch erstmals seine Leidenschaft für die Flamencogitarre entdeckt. Er hat sich seitdem zu einem der versiertesten Flamencogitarristen der Region entwickelt, der schon mit Künstlern wie Rebeca Carmona und Fiona Malena die Bühne geteilt hat. Er tritt regelmässig in verschiedenen Gruppen im Rhein-Main Gebiet auf und bildet das melodische Fundament mit seinem virtuosen, vielseitigen und feinfühligen Spiel."

 

 

Esther Dalm (Saengerin): Die Sopranistin Esther Dalm studierte Klassischen Gesang und Elementare Musikpädagogik am Peter Cornelius Konservatorium der Stadt Mainz und absolvierte eine Ausbildung zur Synchronsprecherin in München. Es folgten Fortbildungen in den Bereichen Pädagogik, Gesang und Schauspiel. Neben  ihrer Konzerttätigkeit in verschiedenen Ensembles unterrichtet sie  in der Musikschule im WBZ Ingelheim und in ihren eigenen Räumen die Fächer Gesang, Klavier und Elementare Musikpädagogik. Einige Schüler hat sie erfolgreich auf  Aufnahmeprüfungen vorbereitet. Schon früh entdeckte Esther Dalm ihre Liebe zur spanischen Musik. So hat sie in ihr Lied- Repertoire den Liederzyklus von García Lorca, Jaoquín Rodrigo, u.a. aufgenommen. Der Flamenco- Gesang, der Cante Flamenco, aber wurde ihre Leidenschaft. Esther Dalm bildet sich ständig in Spanien und Deutschland bei namhaften Künstlern, wie Rocío Márquez, Momi de Cádiz, David Moran „El Gamba“, Isabel Alvarez, u.a. weiter. Ihre hohe Liedstimme macht ihren Flamenco- Gesang einzigartig. Esther Dalm ist Sängerin verschiedener Ensembles, u.a. in den Flamenco- Ensembles Cuadro Sombra y Luz und FlamenSol. Auch  gehört sie zum Team der Flamencoschule JALEO in Wiesbaden, und begleitet Workshops und Auftritte mit ihrem Gesang.

Infos

Termin
30. 06. 2019 18:00 – 19:30 Uhr
Ort
Pfarrgarten
Platz an der Linde 5
65843 Sulzbach
Kosten
  • Eintritt: 12€/10€/6€

Details

Veranst.
Evangelische Kirchengemeinde Sulzbach
E-Mail
info@evangelisch-in-sulzbach.de

top