Menu
Menü
X

Was gibt es Neues?

15.08.2017 ib

Tauferinnerung

Wie war das bei meiner Taufe? Daran wollen wir uns gemeinsam erinnern im Famimliengottesdienst am Sonntag den 20. August.

25.06.2017 mg

Waldgottesdienst am Glaskopf im Taunus

Am Sonntag, den 2. Juli um 11.30 Uhr wird der Waldgottesdienst am Glaskopf von der Limesgemeinde Schwalbach mit Pfarrerin Christine Gengenbach und der Kirchengemeinde Sulzbach mit Pfarrer Michael Gengenbach gemeinsam veranstaltet.

09.06.2017 mg

Sommerliches Chorkonzert zum Straßenfest

Am Samstag, den 24. Juni, findet in Sulzbach gegen Ende des Straßenfestes um 18 Uhr in der Ev. Kirche am Platz an der Linde ein Chorkonzert statt.

Konfirmanden aus der Ev. Kirchengemeinde Sulzbach Pilgern auf dem Lutherweg
12.05.2017 nh

Konfirmanden pilgern auf dem Lutherweg

Drei Tage waren 19 Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Sulzbach in dieser Woche auf Pilgertour und wanderten in der Wetterau auf einem Abschnitt des neuen Lutherweges. Zweimal übernachte die Gruppe in evangelischen Gemeindehäusern.

20.04.2017 ib

Layouter m/w gesucht

Kreative Köpfe aufgepasst: Unser Redaktionsteam sucht einen ehrenamtlichen Layouter für den Gemeindebrief.

Luther vor dem Idsteiner Schloss
20.02.2017 cw

Die zwei Seiten der Oblate

Im August 1817 versammelten sich Vertreter der Reformierten und der Lutheraner des Herzogtums Nassau im Idsteiner Augusteum. Sie schlossen sich zur ersten evangelischen Union in einem Flächenstaat zusammen. Jetzt kann man hautnah mehr über den Ort der Verhandlungen, die Auseinandersetzungen um die Form des Abendmahls und die politischen Kräfte, die die Einigung forcierten, erfahren.

„Katharina Luther“: Zum Lutherjahr 2017 zeigt das Erste die Geschichte einer mutigen und außergewöhnlichen Frau
14.02.2017 sto

ARD Themenabend zeigt Frauen der Reformation

Die ARD zeigt beim „FilmMittwoch im Ersten“ ab 20.15 Uhr den Spielfilm „Katharina Luther“ und die Dokumentation „Luther und die Frauen“. Im Mittelpunkt steht Luthers Gefährtin Katharina von Bora.

Die Darsteller der Kurzfilmserie "Lupenrein"
12.01.2017 vr

Piff-paff: 500 Jahre Reformation per zauberhafter Zeitreise erklärt

Eine Zauber-Lupe und - piff-paff - schon ist man von der Gegenwart 500 Jahre zurück in die Zeit der Reformation versetzt. Gibt es nicht? Und ob! Eine neue Serie von sieben Kurzfilmen erklärt alles rund um Martin Luther. In jeder Folge stecken alleine 80 Stunden Trickfilm-Arbeit. Jetzt online kostenlos erhältlich.

top